Announcement

Collapse

Digitale Nomaden: Thailand | Philippinen VS Spanien

Die Länder Vergleiche basieren auf einer Reihe von Faktoren wie z.B. Erreichbarkeit, Lebenshaltungskosten, Niederlassungsfreiheit für Bürger des Schengenraumes, Gesundheitsversorgung, Sicherheit, Wetterbedingungen und andern Kriterien. In den Nomad-Listen der besten Länder hält Spanien - insbesondere mit Barcelona - Spitzenpositionen.
See more
See less

Lidl Filialen auf Mallorca

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Lidl Filialen auf Mallorca

    Lidl-Expansion auf Mallorca: Inca macht das Rennen vor Palma
    Discounter eröffnet zweite Filiale in Inca. Insgesamt betreibt die Kette dann auf Mallorca 24 Filialen

    Diedeutsche Discounter-Kette Lidl eröffnet am Donnerstag in Inca eine weitere Filiale auf Mallorca. Es handelt sich bereits um den zweiten Lidl-Markt in der drittgrößten Stadt der Insel, nach Palma und Manacor. Die Filiale befindet sich am südlichen Stadtrand, in der Avinguda Jaume II, 94, gleich neben dem Konkurrenten Mercadona. Offizielle Eröffnung ist am Mittwoch d. 23.02.2022. Eingekauft werden kann dann dort ab Donnerstag.

    Auch in Palma steht in den kommenden Tagen eine Lidl-Neueröffnung an. Die neue Filiale im Stadtentwicklungsgebiet Nou Llevant, an der Ecke der Avinguda Mèxic und dem Carrer Puerto Rico, ist dem Anschein nach schon betriebsbereit, zuletzt standen nur noch Arbeiten im Außenbereich an. In dem ehemaligen Gewerbegebiet werden gerade etliche luxuriöse Wohnanlagen fertiggestellt. In einer davon ist die neue Filiale untergebracht.

    Insgesamt betreibt die Kette dann 24 Märkte auf der Insel. Bei Mitbewerber Aldi sind es 10. 2021 hatte Lidl zwei Märkte in Peguera und Can Picafort in Betrieb genommen. Der Discounter hat auf den Balearen über 1.100 Mitarbeiter.

  • #2
    Click image for larger version  Name:	Lidl.jpg Views:	0 Size:	164.6 KB ID:	3418
    Neue Lidl-Filiale auf Mallorca: Nou Levant Supermarkt

    Mit der neuen Filiale im Stadtteil Nou Llevant hat der Discounter nun 24 Supermärkte auf der Insel.

    Der Stadtteil Nou Llevant in Palma de Mallorca wird derzeit auf Hochtouren aus dem Boden gestampft, eine Filiale des Discounters Lidl ist schon da. Am Montag (28.2.) eröffnete in der Avenida México die zweite Dependance des Supermarkts in der Stadt. Damit hat die Kette mittlerweile 24 Filialen auf der Insel. Auf insgesamt 1.400 Quadratmetern finden Kunden dort das übliche Angebot der Kette. Es stehen laut Pressemitteilung 65 Parkplätze zur Verfügung, darunter auch eins mit Lade-Station für Elektro-Autos. Lidl hat 2,7 Millionen Euro in den Bau der Filiale im Untergeschoss eines neu errichteten Wohnhauses investiert. Mit der Eröffnung seien 18 neue Arbeitsplätzeentstanden.

    Bis vor wenigen Jahren Brachland

    Die Kette investiert damit in eine Gegend, die vor wenigen Jahren noch hauptsächlich Brachland war. Südlich vom Stadtteil La Soledad liegt das Viertel Nou Llevant zwischen Ringautobahn und Kongresszentrum. Es handelt sich um eines der größten städtebaulichen Projekte der vergangenen Jahre. Gleichzeitig wächstin den umliegenden Vierteln die Sorge vor der Gentrifizierung. Es sind eher ärmliche Verhältnisse, in denen die Menschen in den wenigen Wohnhäusern in der direkten Umgebung leben. Die neuen Häuser zielen indes auf den Markt der internationalen Investoren ab. Die Schilder an den Baustellen weisen in mehreren Sprachen auf die Kaufmöglichkeiten hin.

    Lidl hat den ersten Supermarkt auf Mallorca vor über 20 Jahren eröffnet. Bei der Filiale in Nou Llevant handelt es sich um die zweite Neueröffnung innerhalb eines Monats. Zuvor war am 23. Februar ein Supermarkt in Inca eröffnet worden. Die erste Lidl-Filiale in Palma wurde vergangenes Jahr im Carrer Aragó eröffnet, nachdem sich die Kette früher eher in Touristenorten angesiedelt hatte. Insgesamt beschäftigt der Discounter auf den Balearen nach eigenen Angaben über 700 Menschen.

    Comment

    Working...
    X
    UA-156354672-1